Besucher

Heute 13
Diese Woche 265
Dieser Monat 1446
Gesamt 96738

Heilfastenwoche

Fühlen Sie sich unwohl? Essen Sie zu viel und zu süß?

Wollen Sie mal wieder innehalten und Gesundheit sowie Allgemeinbefinden
stärken? Dann fasten Sie!

Eine Fastenkur reinigt Körper, Geist und Seele und regt die Selbstheilung an.

Durch Fasten lernen Sie, wieder achtsamer mit sich umzugehen und Ihren Ernährungs-
und Lebensstil zu verbessern. Entspannung, Meditation, spirituelle Texte, der Rückhalt
der Fastengruppe, Bewegung mit einer Pilatestrainerin sowie neuestes Ernährungswissen
und die langjährige Erfahrung der Fastenleiterin unterstützen Sie bei dieser Reise zu
sich selbst.

Angeleitet wird die Woche von Beate Decker, Dipl.Oecotrophologin aus Eberhardzell.
Gefastet wird entweder mit Vollfasten nach Buchinger oder mit Gemüse-Früchtefasten.
Dabei dürfen Sie Gemüse essen, roh, gedünstet oder als Suppe, dazu Nüsse und Obst
in kleinen Mengen. Diese Art des Fastens entschlackt und entgiftet wie Vollfasten,
Sie bleiben jedoch besser im Alltag integriert. Beim ersten Treffen werden die beiden
Fastenarten vorgestellt und Sie können sich für eine Form entscheiden.

Auch die Themen Fastenbrechen und Essen nach dem Fasten sind Inhalt des Kurses.

Beginn ist am Donnerstag, 21.03. um 18:00 – 20:00 Uhr.
Die weiteren Treffen sind am:
- Samstag, 23.03.19 um 10:00 – 11:30 Uhr 
- Montag, 25.03.19 um 18:00 - 20:00 Uhr
- Mittwoch, 27.03.19 um 18:00 - 20:00 Uhr
- Donnerstag, 28.03.19 18:00 – 20:00 Uhr jeweils im Kath. Gemeindehaus
Mitzubringen sind eine Unterlage (Gymnastikmatte), eine Decke und ein Kissen sowie
bequeme Kleidung.

Die Gebühr beträgt für Mitglieder 30 € und für Nichtmitglieder 35 €.
Der Betrag wird am ersten Tag kassiert. Eine Anmeldung ist ab sofort und bis zum 18.03.2019
unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich. Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen
begrenzt.